News

Senior Manager (m/w/d) Procure to Pay – Automotive

Das wird Ihnen geboten:
Als künftiger Procure to Pay (P2P) -Manager (m/w/d) verantworten Sie den Bereich P2P Development mit dem übergeordneten Ziel, Support- bzw. Procure-to-Pay-Services für die Bereiche Projekteinkauf/Lieferantenentwicklung/Prozesse/Systeme/Compliance bereitzustellen und dabei Qualität und Kosteneffizienz sicherzustellen. Sie tragen Führungsverantwortung und sind mit Ihrem Team ( 3-4 MA) zuständig für die Entwicklung und Planung der Ressourcen im Bereich P2P Development. Ihre Aufgaben verteilen sich wie folgt:

  • Weiterentwicklung der globalen Einkaufsorganisation mit Fokus auf die Einkaufs-/ Unternehmensstrategie und Ableitung gemeinsamer globaler Ziele in Bezug auf Prozesse, Projekte sowie der Lieferantenentwicklung
  • Zusammenarbeit mit dem Einkaufs-Führungsteam und den Fachbereichen , dabei Bewerten geeigneter Maßnahmen zur Umsetzung der P2P Initiativen, insbesondere unter den Aspekten Materialkosten und Prozesseffizienz
  • Verantwortung für das erfolgreiche Change Management im Unternehmen und Sicherstellen von standardisierten Systemen für die gesamte globale Einkaufsorganisation, um Effizienzsteigerungen, Transparenz und effektive Kontrollen zu ermöglichen
  • Festlegung der Beschaffungskanäle und kontinuierliche Optimierungen des gesamten „Procure-to-Pay“-Prozesses unter Anwendung von eProcurement-Lösungen
  • Aufbau von Beziehungen zu System-Lieferanten und Marktexperten, um über Markttrends auf dem Laufenden zu bleiben
  • Identifizieren und Kommunizieren von neuen Technologien und Lösungen für aktuelle Themenstellungen in den Einkaufs-Fachbereichen
  • Monitoring und Steuerung aller relevanten KPIs sowie Unterstützung bei internen und externen Beschaffungsaudits

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbare Ausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung im Accounting oder einem ERP-Standardisierungsprojekt eines internationalen Unternehmens
  • Aktive Rolle in ERP Standardisierungsprojekten mit Fokus auf P2P von Vorteil
  • Erfahrung im Projektmanagement, Veränderungsbereitschaft und die Fähigkeit, neue Geschäftsprozesse umzusetzen
  • Erfahrung mit Prozess-Redesign und Analysemethoden wie Lean Management und Six Sigma
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich SAP (Key-User) und MS Office Paket
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ihre Stärken: Kommunikations- und Verhandlungsgeschick, Qualitäts- und kundenorientierte Arbeitsweise sowie überzeugendes Auftreten gegenüber Stakeholdern auf allen Hierarchiestufen einer internationalen Organisation

Unser Mandant:
Bei unserem Auftraggeber handelt es sich um einen amerikanischen Konzern und Weltmarktführer in seiner Branche. Der Konzern entwickelt, produziert und vertreibt anspruchsvolle Qualitäts- und Hightechprodukte im Bereich Automotivkomponenten. Die Kundschaft setzt sich aus namhaften Industrieadressen weltweit zusammen. Die internationale Ausrichtung des Unternehmens und die fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten machen dieses Unternehmen zu einem gefragten Arbeitgeber. Das Headquarter unseres Mandanten befindet sich im Großraum Augsburg.

Ihre Bewerbung:
Als bundesweit tätige Personalberatung für Fach- und Führungskräfte mit Sitz in Schwaben betreuen wir Sie vom ersten Kontakt bis zum Einstieg in Ihre neue Position. Diskretion sowie die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich. Unser Mandant hat uns beauftragt, für diese Position geeignete Bewerber/innen zu suchen, auszuwählen und ihm vorzustellen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Verfügen Sie über die geforderte einschlägige Berufserfahrung und die notwendigen Kenntnisse? Dann senden Sie uns doch Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins, gerne per E-Mail an:

f.maier@personalberatung-schwaben.com

In unserem Hause betreut Sie Herr Friedrich Maier vom ersten Kontakt bis über die Entscheidung unseres Auftraggebers hinaus und steht Ihnen gern für Vorabinformationen zur Verfügung. Telefonische Vorabanfragen beantwortet Ihnen Herr Maier unter Telefon 08273 / 695 30 24 oder freut sich auf Ihre Bewerbung.

Christoph SchröderSenior Manager (m/w/d) Procure to Pay – Automotive

Ähnliche Posts