News

Sicherheitstechniker (m/w/d) für die Standorte Frankfurt, Berlin, Köln oder München

Das wird Ihnen geboten:
Als künftiger Sicherheitstechniker (m/w/d) sind Sie nach einer gründlichen Einarbeitung für die Durchführung von Inspektions- und Wartungsarbeiten von Gefahrenmelde- und Überwachungsanlagen (Einbruchmelde-, Zutrittskontroll-, Videoüberwachungs- und Gefahrenmanagementanlagen) bei unserem Auftraggeber selbst, als auch bei dessen Kunden entsprechend Ihrem Wohnort (wahlweise in der Metropolregion Frankfurt, Köln, Berlin oder München) verantwortlich.
Sie sind weiter zuständig für die Fehlersuche und Instandsetzung und je nach Berufserfahrung auch für die Erweiterung und Optimierung der Anlagen anhand technischer Unterlagen (Leitungspläne, An-/Aufschaltungsunterlagen, Pläne/Skizzen vom Objekt und Dokumentation) und wirken mit bei Inbetriebnahme neuer Anlagen und der Systemparametrierung. Die Teilnahme an TÜV-, VDS und Feuerwehrabnahmen sowie die Entwicklung von technischen Lösungen und deren Umsetzung vervollständigen Ihren anspruchsvollen Aufgabenbereich.

Unser Mandant bietet für diese Position sehr attraktive Voll- und Teilzeitmodelle an. Mit dieser spannenden Tätigkeit, die Sie im Team oder eigenverantwortlich ausführen, bekommen Sie die Möglichkeit, sich in einem absoluten High-Tech-Unternehmen langfristig zu etablieren und weiterzuentwickeln.

Das erwarten wir von Ihnen:
Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung der allgemeinen Elektrotechnik, der Sicherheitstechnik oder einen entsprechenden Werdegang mit Erfahrung in der Montage von Anlagen der Video-, Einbruchmelde-, Brandmelde-, Fluchtweg- oder Zutrittskontrolltechnik.

Monteure oder Servicetechniker ohne praktische Erfahrung in der Montage von Elektro- und Gefahrenmeldeanlagen sind uns ebenso willkommen, denn unser Kunde bietet Ihnen an, Sie ausführlich in die erforderlichen Kenntnisse der allgemeinen Sicherheitstechnik einzuarbeiten.

Sie sehen sich als Dienstleister und Problemlöser und streben immer eine langfristige Kundenbindung und -zufriedenheit an. Teamfähigkeit, Kontaktstärke, ein gutes und souveränes  Auftreten sowie Kenntnisse mit den üblichen MS-Office Anwendungen und die Bereitschaft zur Teilnahme an Bereitschaftsdiensten runden Ihr Profil ab.

Unser Mandant:
Bei unserem Auftraggeber handelt es sich um ein marktführendes Unternehmen im Bereich der Hochsicherheitstechnik. Das Unternehmen plant, baut und betreibt komplexe sicherheitstechnische Anlagen (Einbruchmelde-, Zutrittskontroll-, Videoüberwachungs- und Gefahrenmanagementanlagen). Darüber hinaus ist es im gewerblichen und privaten Bereich zur Sicherung von Immobilien sowie größeren Gebäudekomplexen und deren sicherheits- und gebäudetechnischen Anlagen tätig. In diesem Zusammenhang betreibt es eigene zertifizierte Notruf- und Sicherheitsleitstellen, welche nicht nur für die firmeneigenen Rechenzentren sondern auch bei einer Vielzahl anderer Kunden rund um die Uhr im Einsatz sind.
Überdurchschnittliche Bezahlung, hervoragende Weiterbildungsmöglichkeiten, ein familiäres Arbeits- und Betriebsklima sowie flexible Arbeitszeitmodelle machen unseren Kunden zu einem gefragten Arbeitgeber.

Ihre Bewerbung:
Als bundesweit tätige Personalberatung für Fach- und Führungskräfte mit Sitz in Schwaben betreuen wir Sie vom ersten Kontakt bis zum Einstieg in Ihre neue Position. Diskretion sowie die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich. Unser Mandant hat uns beauftragt, für diese Position geeignete Bewerber/innen zu suchen, auszuwählen und ihm vorzustellen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Verfügen Sie über die geforderte einschlägige Berufserfahrung und die notwendigen Kenntnisse? Dann senden Sie uns doch Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an:

k.prusseit@personalberatung-schwaben.com

In unserem Hause betreut Sie Herr Klaus Prußeit vom ersten Kontakt bis über die Entscheidung unseres Auftraggebers hinaus und steht Ihnen gern für Vorabinformationen zur Verfügung. Telefonische Vorabanfragen beantwortet Ihnen Herr Prußeit unter Telefon 0172 / 731 23 63  oder freut sich auf Ihre Bewerbung.

Christoph SchröderSicherheitstechniker (m/w/d) für die Standorte Frankfurt, Berlin, Köln oder München